Vor
Pachysandra Terminalis (Dickmännchen) im P9 Topf
 
 
 

Pachysandra Terminalis (Dickmännchen) im P9 Topf

Artikel-Nr.: c_pachysandra_terminalis

 

i.d.R. am Folgetag versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

0,99 € *
 
 
 
 
 

Pflanzeninformation "Pachysandra Terminalis (Dickmännchen) im P9 Topf"

Anzahl Triebe 4-6
Topfgröße P9 (0,5L)
Pflanzenanzahl/qm 5 - 8 Pflanzen / qm
Staude ja
Immergrün ja
Lage/Standort Schatten/Halbschatten
Blüte schwach
Winterhärte frosthart

Pachysandra Terminalis (Schattengrün, Dickmännchen) ist ein bis ca. 20 cm groß werdender immergrüner Bodendecker, der sehr gut im Schatten und unter Bäumen gedeiht.
Im Vergleich zur Sorte 'compacta' ist das Blatt gröber, die Form etwas langtriebiger und das Grün dunkler.

Im Halbschatten entwickeln sich Pachysandra am besten. Dort bilden die Pflanzen mit kräftigen unterirdischen Ausläufern schnell einen dichten Teppich. Blüte: Ende April/ Mai, kleine, weiße aufrechte Ähren. Verträgt sich gut mit Rhododendren. Die Pflanze fungiert als Laubschlucker: das herabfallende Laub fällt zwischen die Blätter des Bodendeckers und wird "zersetzt".

Standort/Boden: Pachysandra Terminalis (Dickmännchen) ist ein Bodendecker für Halbschatten und Schatten. Er liebt humose, frische bis feuchte Böden, verträgt aber auch vorübergehende Trockenheit.

Pflegehinweis
Pachysandra sind nach dem Anwachsen pflegeleicht.
Um eine besonders dichte Decke auf dem Boden zu bekommen, kann man die Triebe ca. alle 2 Jahre im Frühsommer mit der Heckenschere kürzen. Die Mühe lohnt sich: Schnell wachsen von unten neuen Triebe heran, die dann zusammen mit den alten Blättern einen dichten sattgrünen Teppich bilden.
Dickmännchen sind robust. Gelbfärbung ist in der Regel ein Zeichen von Hunger. Eine Grunddüngung im Frühjahr schafft Abhilfe.
Gelbes Laub kann auch ein Zeichen von zuviel Sonne sein. Also bitte nicht in die pure Sonne pflanzen.

Wir vermehren Pachysandra über Stecklinge.

Weitere Namen für Dickmännchen (Pachysandra) sind Schattengrün, Ysander, Dickanthere oder Japanischer Ysander.

 
 

Vorzüge von "Pachysandra Terminalis (Dickmännchen) im P9 Topf"

  • immergrün
  • als Container bzw. Topfpflanze immer pflanzbar
  • 'Compacta' ist von kompakten dichten Wuchs - bildet einen dichten Pflanzteppich
  • pflegeleicht - seltener Rückschnitt notwendig

Kundenbewertungen für "Pachysandra Terminalis (Dickmännchen) im P9 Topf"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Ähnliche Artikel

 
 
 

Zuletzt angesehen