Ein Vergleich unserer Cotoneaster Sorten - Überblick

Art / Sorte

Wuchs- stärke

Höhe

Breite

Wuchs

Blüte/Früchte

Frosthärte

Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' - Fruchtende Kriech-Zwergmispel

mittel - stark

40-60

100

Wuchs: Zwerg-Strauch, überhängende Zweige.
Blütezeit Mai-Juni, weiß; meist einzeln sitzend, sehr reichblütig, korallenrot, kugelig, bis 1cm dick,
Früchetanzahl: sehr zahlreich.
*) Nach strengen Frösten Blätter abwerfend, Neuaustrieb.

Gut. *)

 

Cotoneaster dammeri 'Eichholz' - Niedrige Kriech-Zwergmispel

mittel - stark

20-30

50-80

Wuchs: Zwerg-Strauch, überhängende – liegende Zweige.
Blütezeit Mai-Juni, weiß; meist einzeln sitzend, sehr reichblütig, orangerot, rundlich, klein, schwachfruchtend.
Früchteanzahl: gering – mittel

Sehr gut

Cotoneaster dammeri 'Radicans' - Kriechmispel 'Radicans'

schwach-mittel

10-20

100

Wuchs: Zwergstrauch, flach kriechend, gut flächendeckend.
Triebe mit Bodenkontakt bilden sogenannte Adventivwurzeln.
Blütezeit Mai-Juni, weiß bis rötlich; 5-blättrig, wie kleine Apfelblüten, sehr zahlreich, hellrot, kugelig, relativ groß.
Früchteanzahl: mittel

Gut

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen