Zurück
Vor

Kirschlorbeer Novita (Prunus Laurocerasus Novita), Containergewachsen

Artikel-Nr.: c_prunus_novita.1

 

i.d.R. am Folgetag versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Größe in cm; Pflanzenanzahl pro Meter
60-80 cm, ca. 3 1/2 Pflanzen/m 7,39 €
80-100 cm, ca. 3 1/2 Pflanzen/m 8,39 €
40-60 cm, ca. 4 Pflanzen/m 5,99 €
100-125 cm, ca. 2 1/2 Pflanzen/m 9,69 €
 
 
 
 
 

Pflanzeninformation "Kirschlorbeer Novita (Prunus Laurocerasus Novita), Containergewachsen"

Containergröße C1 (1L) bis C4 (4L)
Größe (ausgewachsen) max. ca. 300 cm
Pflanzenanzahl/lm 3-4 Pflanzen/m
Immergrün ja
Wachstum/Jahr ca. 40 - 70 cm
Blüte schwach
Winterhärte frosthart
empfohlene Heckengröße zwischen 100 und 250 cm

Kirschlorbeer Novita mit seinem kräftigen Wachstum eignet sich sehr gut für immergrüne Hecken und auch Einzelpflanzung.
Die Sorte Novita ist ähnlich Rotundifolia von aufrechtem, breit-buschigem Wuchs aber mit etwas dunklerem und intensiver grünem, breit-rundem Laub.
Die frisch ausgetriebene Blätter wechseln ihre Farbe von frischgrün auf später glänzend dunkelgrün. Die Wuchshöhe beträgt max. 250 - 300 cm.

Blüte/Blätter/Frucht    
Die 8 bis 15 cm langen und dunkelgrünen Blätter ähneln in ihrer Form dem Echten Lorbeer (Laurus nobilis), daher der inkorrekte Name Kirschlorbeer.
Blütezeit ist von April-Juni.

Einsatzgebiete
Für immergrüne Laubhecken,  Garten- und Grundstücksabgrenzungen, Einzelpflanzung.
Ebenso als Unterpflanzung hoher Bäume, zu Rhododendron oder für Pflanzgefäße.

Standort
Sonne bis Schatten, bevorzugt nahrhafte, mäßig trockene bis feuchte humushaltige Böden. Gedeiht auch auf leichteren Sandböden.

Pflegehinweis
Wir empfehlen für Kirschlorbeer 'Novita' den jährlich einmaligen und zeitsparenden Schnitt mit der Heckenschere im Juni.
Verletzte Blätter werden dabei schnell überwachsen.
Wenn man die Blätter beim Schnitt nicht verletzen will, verwendet man zum individuellen Einkürzen eine Rosen- oder Astschere.
Beim Schnitt in der zweiten Sommerhälfte werden die neuen Blütenanlagen mit entfernt, so dass es im nächsten Jahr zu keiner bzw. sehr geringen Blüte kommt.

Weitere Namen
Prunus laurocerasus Novita (Kirschlorbeer Novita), auch: Lorbeerkirsche, Kirschloorbeer, Prunus lauracerasus Novita

 
 

Vorzüge von "Kirschlorbeer Novita (Prunus Laurocerasus Novita), Containergewachsen"

  • Novita ist schnittfest
  • zügiges Wachstum (bis zu 40-70 cm / Jahr)
  • als Containerpflanzen sind unsere Kirschlorbeerpflanzen ganzjährig pflanzbar, auch im späten Frühjahr und Sommer
  • immergrüner Strauch mit aufrechtem, breit-buschigem Wuchs

Kundenbewertungen für "Kirschlorbeer Novita (Prunus Laurocerasus Novita), Containergewachsen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen