Vor
Niedrige Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii 'Hancock'), 20-30 cm breit
 
 

Niedrige Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii 'Hancock'), 20-30 cm breit

Artikel-Nr.: c_symph_cheni_Hanck_p9_20_30

 

i.d.R. am Folgetag versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

0,99 € *
 
 
 
 
 

Pflanzeninformation "Niedrige Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii 'Hancock'), 20-30 cm breit"

Topfgröße P9 (0,5L)
Pflanzenanzahl/qm 8 - 12 Pflanzen /qm
Pflanzenbreite der gelieferten Pflanze 20 - 30 cm
Einsatzgebiet Flächenbegrünung, Hangbegrünung
Strauch niedriger Strauch
Lage/Standort Sonne-Schatten
Blüte Juni - August, rosa-weiß blühend
Größe (ausgewachsen) max. 80-100 cm
Winterhärte frosthart

Symphoricarpos chenaulti 'Hancock' ist ein schnellwüchsiger, dichtbuschiger und breitwüchsigen Strauch mit niederliegenden Zweigen.
Die auf dem Boden liegenden Triebe bewurzeln sich, so dass die Pflanze sehr breit wird: gute Voruassetzungen für einen Einsatz zur Bodenbegrünung.
Die an Boden und Standort anspruchslose Niedrige Purpurbeere ist ein preiswerter Bodendecker, der max. 80 - 100 cm groß wird.

Symphoricarpos chenaulti 'Hancock' blüht rosaweiß von Juni bis August.

Die Einsatzgebiete für diesen sehr robusten, wüchsigen, sommergrünen Bodendecker sind:

  • Unterpflanzung
  • Flächenbegrünung
  • Straßenbegleitgrün
  • Böschungsbegrünung

Standort/Boden
Die Niedrige Purpurbeere verträgt Vollsonne bis Schatten und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden.

 
 

Vorzüge von "Niedrige Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii 'Hancock'), 20-30 cm breit"

  • anspruchslos, schnellwüchsig
  • sommergrüne Pflanze
  • Pflanzzeitpunkt: als Topfpflanze ganzjährig pflanzbar, auch im späten Frühjahr/Sommer
  • dichtbuschiger, breiter Kleinstrauch

Kundenbewertungen für "Niedrige Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii 'Hancock'), 20-30 cm breit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen